Müdener Läuferinnen sind nicht zu bremsen

Drei Erstplatzierungen in Schneverdingen

 

Alljährlich lockt das Heideblütenfest am letzten Augustwochenende zahlreiche Menschen zum Staunen und Feiern in den weithin bekannten Urlaubsort. Am Samstagnachmittag steht für viele große und kleine Läufer, der Sport im Mittelpunkt des Geschehens. Der TV Jahn Schneverdingen konnte in diesem Jahr zum 31. Mal zu seinem beliebten Heideblütenlauf durch die reizvolle Umgebung einladen. Obwohl die Heideblüte derzeit nicht üppig ausfällt, ließen sich Rosi Klug, Sandra Lange, Kirsten Blümcke und Heike Welzer vom MTV Müden/Ö. die Teilnahme nicht nehmen. Gemeinsam, mit Freude und Spaß am Laufsport in der Natur, wollten sie die anspruchsvolle, nicht zu unterschätzende Strecke meistern.

Heike Welzer, in Müden auch als starke Schwimmerin bekannt, wählte die 5 km Laufstrecke, während die drei Vereinskolleginnen auf die 10 km Distanz gingen.

Bereits auf den ersten Kilometern spürten die laufbegeisterten Damen, dass sie in guter Verfassung ihr gleichmäßig hohes Tempo beibehalten konnten. Rosi Klug, die in den vergangenen Jahren kaum einen Heideblütenlauf in Schneverdingen ausgelassen hatte, wusste genau, dass die zweite Hälfte der sandig hügeligen Strecke noch einmal alles forderte und teilte ihre Kräfte gut ein.

Kirsten Blümcke preschte vor und zog Sandra Lange in ihrem Tempo mit. Der letzte, sich über mehrere Kilometer ziehende Anstieg auf sandigem Grund verlangte den Damen bei Gegenwind dann doch einiges ab. Mit gegenseitiger Motivation meisterten sie diese Anstrengung jedoch und bogen auf die Zielgerade ein. Dort wurden alle Teilnehmer von den zahlreichen freundlich applaudierenden und anfeuernden Zuschauern zu einem letzten Endspurt animiert.

Während der abschließenden Siegerehrung freuten sich die Müdener Läuferinnen sehr über ihre Siege in der Altersklassenwertung des 10km Laufes und die erfolgreiche Teilnahme am 5km Lauf.

 

Text: Rita Euhus

Foto: Frank Labs

 

Kirsten Blümcke, Sandra Lange, Heike Welzer und Rosi Klug
Druckversion Druckversion | Sitemap
© MTV Müden/Ö.