5. X-MAS Run

 

102 winterlich und weihnachtlich verkleidete Personen sorgten bei der zum fünften Mal ausgetragenen Veranstaltung für eine Rekordbeteiligung.

Und denen ging es nicht unbedingt darum, am schnellsten unterwegs zu sein- vielmehr stand der Spaß ganz eindeutig im Vordergrund. Es wurde der Jury nicht leicht gemacht, die beste Verkleidung herauszufiltern.

Bei der abschließenden After Run Party im Gasthaus Heidesee wurden die Gewinner prämiert.

 

Kinder-Einzelpreis:            Paul Soddemann
(Preis gesponsert: Gänseblümchen Müden /Ö.)

 

Erwachsenen-Einzelpreis: Katharina Wilke
(Preis gesponsert: Physiotherapie Südheide)

 

Kinder-Gruppenpreis:        Kinderlauftreff MTV Müden/ Ö.
(Preis: Logopädie Praxis Jenny Lemke)

 

Erwachsenen-Gruppenpreis:        Schnuckentrift Müden / Ö.
(Preis gesponsert: Stefan Vollbrecht, Autohaus Lühring und Bäckerei Hoffmann)

 

Sonderpreise für das beste Gedicht:

Kinder:                   Gabriela Soddemann
(Preis gesponsert: Bäckerei Hoffmann)

 

Erwachsene:           Lehrerinnen d. Grundschule Müden /Ö.
(Preis gesponsert: Body & Care Hermannsburg)

 

Preis für die schnellste Läuferin:  Anita Rodehorst, MTV Müden/ Ö.
(Preis gesponsert: Intersport Lange, Celle)

 

Preis für den schnellsten Läufer:  Torsten Münchow, MTV Müden /Ö.
(Preis gesponsert: Intersport Lange, Celle)

 

Ein großer Dank an alle Teilnehmer, Helfer und Sponsoren.

 

K. & M. Strampe, MTV Müden/ Ö.

 

Der Weg zur Oberstufe ist nicht mehr weit - Karatekas bestehen Kyu-Prüfung

Seit dem 11. Dezember dürfen drei Karatekas des MTV Müden den Aori-Obi (blauen Gürtel) tragen, was beim Karate den zweiten von drei Fortschrittsgraden der Mittelstufe signalisiert.

 

Fast genau zwei Jahre lag ihre letzte Prüfung zurück. Diese Zeit nutzten die drei Karatekas Leon Bahr, Martin Hubert und Lars Reiser durch regelmäßiges und intensives Training, ihr bisheriges Können weiter zu verbessern und zu vertiefen. Am Dienstagabend war es dann endlich so weit und die drei Kämpfer konnten in einer gut einstündigen Prüfungsstunde den Prüfer, die Trainer und die anwesenden Eltern dieses Können erfolgreich zeigen.

Glückwunsch allen Prüflingen und weiter so!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© MTV Müden/Ö.